Start - Kinesiologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Start

Ausbildung

Der Start in einem neuen Beruf

Die Ausbildung zum unterstützenden Kinesiologen wird vom  ICPKP (International College for Professional Kinesiology Practice) Neuseeland über das Internet betreut. Der Leiter Dr. Bruce Dewe ist ausgebildeter Arzt und seit über 20 Jahren als Kinesiologe tätig.
Die Webseite vom ICPKP ist leider nur in Englisch:
Bei jedem Kurs erhält der Teilnehmer neben dem obligatorischen Kursheft ein Anwendungsheft, in dem er angeleitet wird, die Kursinhalte bei anderen Menschen anzuwenden.
Außerdem muß er 10 Fragen zum jeweiligen Kurs über INTERNET beantworten. Natürlich ist das
Kinesiologische Institut Ostbayern auch dabei behilflich.
Alle Skripten und auch die Prüfungen sind selbstverständlich in deutsch.
Am Ende jedes Ausbildungsabschnittes, auf Wusch auch nach jedem Wochenendkurs, (z. B. BKP 101 - 110) - erhält der Teilnehmer nach einer entsprechenden Prüfung eine Urkunde. Die gesamte Ausbildung selbst erstreckt sich über vier Ausbildungsabschnitte (Module).
Diese standardisierte Ausbildung (ISO 9000) ist von der neuseeländischen Regierung als Beruf im Gesundheitswesen anerkannt. Leider noch nicht in Europa.
Die Ausbildung wird in Ländern, wie USA, Schottland, Australien, Spanien, Italien, Ungarn und auch in Deutschland und Österreich angeboten.

Mehr über die einzelnen Kurse:
- Inhalt des ersten Kurses(BKP 101)
- Inhalt des
ersten Moduls (BKP 100)
- Inhalt des
zweiten Moduls(BKP 200)
- Inhalt des
dritten Moduls (BKP 300)
-
Ort und Zeit
- Kosten


Wenn Sie Erfahrungen und Meinungen von Kursteilnehmern nachlesen wollen:
Kursteilnehmer berichten


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü