ÖKO 202 - Kinesiologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ÖKO 202

Ausbildung > PKP 200

ÖKO 202 Immun-Ablehnungsreaktion;
Allergien & Überempfindlichkeit
Fähigkeiten und Verständnis bei der Anwendung von Kinesiologie
Techniken zur Korrektur von Energie Störungen, die mit Allergien und Überempfindlichkeit
zu Nahrung und/oder anderen Umweltfaktoren in Zusammenhang stehen.
Wer diese Einheit abschließt, wird in der Lage sein, Allergie (Empfindlichkeit) Modes zur
Identifizierung stressvoller Substanzen und Klärung der zu Grunde liegenden Faktoren zu
benutzen.
Vorkenntnisse:
ÖKO 201
Lehrstoff:
1 IAR™ (Allergie oder Empfindlichkeits) Modes
2 Allergen desensibilisieren
a. Z1 Empfindlichkeits Kontrolle und Ohr Akku-Punkt
b. Em #5
1/2b Haltungskonflikte
c. Em #5
1/2c Haltungsumkehrungen
d. St #5
1/2a Quasi Voll Punkt
e. PÖ #5
1/2a Tatsächlicher Voll Punkt
f. PÖ #9 IAR™ Punkt
g. Em #11 psychologischer IAR™ Punkt
3 Giftstoffe - generelle Reinigung
4 Giftstoffe - spezielle Reinigung
5 Gebrauch der überarbeiteten PKP Fingermode Database im PKP Balancierungs-Protokoll


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü