ÖKO 301 - Kinesiologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ÖKO 301

Ausbildung > PKP 300

ÖKO 301 3-fach-Erwärmer, Geopathisch, Lebensenergie

Ziel:
Grundlegende Fähigkeiten und Verständnis zu entwickeln für den Gebrauch von
Kinesiologie Techniken, um Energie, Lebenskraft und Wohlbefinden zu erhöhen.
Wer diese Einheit abschließt, wird in der Lage sein, die Chronische Erschöpfung-
Lebenskraft Balancierung, 3-Erwärmer Störung mit oder ohne Handlung und
Lebenstilveränderungstechniken anzuwenden, geopathischen und geospirituellen Streß
kinesiologisch zu überwachen und ein persönliches Entwicklungsprogramm aufzustellen.

Vorkenntnisse:
ÖKO 202

Lehrstoff:
1 Chronische Erschöpfung-Lebenskraft ................ Em #131/4c
2 Nebennieren Bereitschaft .................................... PÖ #1a
3 Nebennieren Wachsamkeit ................................. PÖ #1b
4 Nebennieren Erschöpfung ................................... PÖ #1c
5 Einfacher Nebennieren Stress ............................. PÖ #1
1/2a
6 Versteckter Nebennieren Stress .......................... PÖ #1
1/2b
7 Umgekehrter Nebennieren Stress ....................... PÖ #1
1/2c
8 Cantillation .......................................................... Sp #9d
9 Geopathischer Streß ........................................... PÖ +El #2
10 Geospirituell ........................................................ El+Em+PÖ
11 Elektrische Erschöpfung ..................................... El #8
1/2c
12 Magnetische Felder ............................................. El #7c
13 Stern-Punkt-Balancierung ................................... El #3
1/2a
14 Sauerstoff ............................................................ vier Finger über Daumen
15 Todes-, Degenerationszyklus, Langlebigkeit ...... St + El
16 Hypothalamische Sollwerte ................................ El #13
1/2a
17 Persönliches Entwicklungsprogramm ................. Geopathisch #6
1/2c



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü