ÖKO 201 - Kinesiologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ÖKO 201

Ausbildung > PKP 200

ÖKO 201 Lebensstil und Ernährungsänderung
Ziel:
Fähigkeiten und Verständnis zu entwickeln für die Anwendung von Kinesiologie
Techniken, um Energiestörungen bezüglich Ernährungsbedürfnissen zu
korrigieren.
Wer diese Einheit abschließt, wird in der Lage sein, Techniken für Organ Energie
Integration, Zufügung und/oder Entzug spezieller Nahrung und/oder Kräuter
und/oder Zusätze, Ernährungsanalyse, Langsam/schnell vibrierende Nahrung,
Rehydrierung, Schläfer, Riddler Punkte, Blutzucker Gleichgewicht,
Leberfunktion, fehlfunktionierendes Gewebe, und Bewertung der
Notwendigkeit für Änderungen im Lebensstil durchzuführen.
Vorkenntnisse:
EMS 201, MHB 201
Lehrstoff:
1 Intgration der Organ Energie
2 Fehlfunktionierendes Gewebe
3 Kräuter & Kräuter plus andere
4 Ernährungsanalyse
5 Konflikt und Umkehrung mit Nahrungsmitteln
6 Zusatz/Streichung spezifischer Nahrung, Zusätze und/oder anderer
Faktoren
7 Lebensstil Veränderung - Umwelt
8. Lebensstil Veränderung - Sprache
9. Leberfunktion
10. Riddler Punkte
11. Wasser - Rehydration
12. Schläfer
13. Blutzucker Gleichgewicht
14. Langsam/schnell vibrierende Nahrung
15. Gebrauch aller bisher gelernten Techniken innerhalb des PKP Balancierungs Protokolls



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü