GNB 302 - Kinesiologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

GNB 302

Ausbildung > PKP 300

GNB 302 Unbeweglichkeit

Ziel:
Fähigkeiten und Verständnis zu entwickeln für den Gebrauch von Kinesiologie Techniken,
um Energiestörungen bezüglich Inflexibilität, zu korrigieren.
Wer diese Einheit abschließt, wird in der Lage sein, Verletzungsanamnese, Pitch, Roll &
Yaw, Belastung/Gegenbelastung, Abwickeln, homolaterale Muskeln, Auswahl spezifischer
Übungen, AIZ Dehnung und Stoßdämpfer Techniken anzuwenden.

Vorkenntnisse:
GNB 201

Lehrstoff:
1 Verletzungsanamnese
2 Pitch, Roll und Yaw
3 Belastung/Gegenbelastung
4 Entspannung
5 homolaterale Muskeln
6 Spezifische Übungen
7 AIZ Dehnung



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü